Sonntag, 24. Juli 2011

Mixi Müsli - Selbst gemixt schmeckts am besten

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch von einem weiteren Produkttest berichten, den mir die Firma Mixi Müsli ermöglicht hat, indem sie mir ein selbst gemixtes Müsli zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Herzlichen Dank dafür!


Ich bin ein großer Fan von Müsli und esse es fast jeden Morgen zum Frühstück, weil es sehr schnell geht - einfach nur Milch dazu, fertig. Gesund und sättigend ist natürlich auch. Daher fand ich die Idee, mir mein eigenes Müsli aus einer Vielzahl von Zutaten zusammenzustellen, einfach super. Bei Mixi Müsli finde ich außerdem gut, dass alle Zutaten dort in Bio-Qualität angeboten werden und aus kontrollierter Herkunft stammen.

Sein eigenes Müsi zusammenzustellen ist bei Mixi Müsli ganz einfach. Zunächst sucht man sich seine Müslibasis aus, etwa Hafer-, Dinkel- oder Weizenflocken oder wie in meinem Fall den Chocolat-Mix. Diese Basis kann man nun noch verfeinern, zum Beispiel mit Dinkel-Flakes, Honeypops, Mohn oder Sesam. Mit Früchten und Nüssen kann man sein Müsli ganz nach Geschmack weiter individualisieren. Ob Aprikosen, Papayas, Himbeeren, Ingwer-Sticks, Kokoschips, Kürbiskerne oder gar Hanfnüsse - die Möglichkeiten sind unendlich. Und wer noch ein ganz besonderes Extra in seinem Müsli haben will, der greift zu Gummibärchen oder Dinkel-Schokokugeln. Das klingt nicht nur lecker, das ist auch lecker!

Bezahlt werden kann per Banküberweisung, mit Kreditkarte oder per Paypal. Der Versand kostet 3,90€, ab 35€ Bestellwert wird Versandkostenfrei geliefert. Meiner Meinung nach lohnt sich hier eine größere Bestellung, denn Müsli ist ja bei entsprechender Lagerung gut und gerne 3 Monate haltbar. So kann man sich bevorraten und eventuell die Versandkosten sparen. Nach 1 bis 2 Tagen wird die Bestellung geliefert.

Mein selbst gemixtes Müsli mit Chocolate-Mix als Basis, Schmelzflocken, Bananenchips, gehackten Mandeln und Schokomix
Mein Fazit: Der Bestellvorgang war einfach und unkompliziert und die Lieferzeit sehr kurz. Außerdem bietet der Shop wirklich eine riesige Auswahl an Zutaten an, um sich sein eigenes Müsli zusammenzustellen. Zwar werden auch einige fertige Müslivariationen angeboten, aber das Selbermixen ist ja gerade der Reiz an der Sache.

Ein Vorschlag von mir: Das Müsli wird in einer verschweißen Zellophan-Tüte geliefert. Ganz toll fände ich es, wenn darauf - auf einem Aufkleber oder Etikett - noch die verwendeten Zutaten angegeben wären. Dann würde der individuelle Charakter der Mischung noch deutlicher werden und sich so auch noch besser als Geschenk eignen, finde ich.

Am Geschmack muss hingegen nichts verbessert werden, meine individuelle Müsimischung schmeckt mir hervorragend :-) Daher nochmals vielen Dank an Mixi Müsli für diesen tollen Test!

Kommentare:

  1. Hallo,
    Du hast einen Blog- Award von mir verliehen bekommen! Schau doch gleich mal nach: http://bester-puschel-testet.blogspot.com/2011/07/ich-habe-gleich-drei-award-verliehen.html
    LG Bester Puschel ;-*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, verfolge dich nun auch gern. Hmmmmm, Müsli selbst zusammenstellen ist ja auch ne tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
  3. hm, das sieht lecker aus! habe natürlich gern gegenverfolgung aufgenommen!

    liebe grüße, inka

    AntwortenLöschen
  4. mein mann isst auch super viel müsli, ich mags nur mit joghurt und obst :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich durfte das Müsli auch testen und bin begeistert.
    Verfolge dich nun, würde mich auch über dich als meinen Folger freuen :)

    liebe Grüße
    annyxxx

    AntwortenLöschen