Dienstag, 23. August 2011

Catz Finefood - Test 5

Heute ist es wieder einmal Zeit für einen weiteren Futterbericht über Catz Finefood. Diesmal war die Sorte "Lachs und Geflügel" dran, auf die ich sehr gespannt war, da meine beiden Mädels Frieda und Buffy nicht die größten Fischfans sind. Allerdings kam auch diese Sorte bei den beiden sehr gut an. Fast ein wenig langweilig, dass ich so gar nichts anderes berichten kann :-)


Warum die Sorte "Lachs und Geflügel" allerdings in einem grünen Beutel daherkommt, erschließt sich mir nicht ganz. Ich fände einen Blauton stimmiger (die Sorte "Hering und Krabben" ist auch blau, aber man könnte einen helleren oder dunkleren Blauton wählen). Oder lachsfarbend, wie einige andere Futterhersteller es machen.

Meine Miezen beim Fressen. Sie mögen es sehr, alles wird in einem Rutsch aufgefressen.

Das Schälchen nach wenigen Minuten

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen