Sonntag, 17. Februar 2013

Select Gold Sensitive Katzennahrung

Eine große Überraschung ereilte mich diese Woche. Nachdem ich mich zunächst vergeblich für die Select Gold Sensitive Katzennahrung bei den Konsumgöttinnen beworben hatte, wurden meine Miezen Frieda und Buffy doch noch unverhofft nachnominiert. Freu! Und so erreichte uns vor wenigen Tagen ein 12er Pack Select Gold Sensitive Katzennahrung in der Sorte "Hair&Skin".

Die Katzennahrung von Select Gold Sensitive zeichnet sich vor allem durch einen hohen Fleischanteil aus. Alle Sorten werden zudem ohne Verwendung von Zucker, Soja, Konservierungsmitteln, Farb- und künstlichen Geschmackstoffen hergestellt. Die Katzennahrung ist eher fest und kommt in einem Block aus der Packung gerutscht. Sowohl Geruch als auch Aussehen empfand ich als angenehm. Und den Mädels hat es umwerfend geschmeckt! Sie haben sich förmlich auf den Napf gestürzt und laut schmatzend innerhalb von Minuten alles aufgefressen. So gierig habe ich sie selten erlebt, was definitiv für das Futter spricht, denn ansonsten können die beiden auch ganz schön mäkelig sein. Vielen Dank an die Konsumgöttinnen für den gelungenen Produkttest!

Viel zu testen für meine Mädels

Die Verpackung


Die Katzennahrung kommt eher fest in einem Block aus der Verpackung


Den Miezen schmeckts

Ein leerer Napf sagt alles

1 Kommentar: